Container- und Fassadenbrand Hauptschule Schwertberg

Veröffentlicht am Montag, 30. April 2012 07:24 Geschrieben von Heribert Leimlehner

containerbrand01 thumbAlarmierung am Sonntag um 23:11 Uhr zu einem Containerbrand bei der Hauptschule Schwertberg.
Beim Eintreffen standen der Container und die anliegende Hausfassade bis zum 1. Stock bereits in Vollbrand. Unter Einsatz eines Hochdruckrohres des Tankfahrzeugs konnte dieser jedoch rasch gelöscht und eine Brandausbreitung verhindert werden.

Durch gekippte Fenster wurden mehrere Räume in der Nähe des Brandherdes stark verraucht. Nachdem wir die betroffenen Räume mit der Wärmebildkamera auf weitere Brandstellen kontrolliert hatten und sich der Rauch nach Einsatz des Hochleisstungslüfters verzogen hatte konnten die 21 Kameraden um 00:25 Uhr wieder einrücken.

Als Brandverursacher konnten von der Polizei zwei 13-Jährige ausgeforscht werden, welche nach eigenen Angaben den Container aus Langeweile angezündet haben. An der Fassade und den verrußten Klassenräumen entstand erheblicher Schaden.

containerbrand02 thumbcontainerbrand03 thumb
Copyright © FF Schwertberg 2012. Powered by GAM-Project.