BMA SYMBOLBILDAuch weiterhin kommen unsere Einsatzkräfte nicht zur Ruhe. Nachdem es am Montag noch ein paar kleinere Einsätze nach dem Unwetter abzuarbeiten galt wurden Dienstagabend sämtliche Fahrzeuge und Gerätschaften gereinigt. Am Mittwoch um 16.02 Uhr heulte erneut die Sirene und unsere Einsatzkräfte rückten zum nächsten Einsatz aus. Bei einem Unternehmen kam es im Bereich eines Druckknopfmelder zu einem Wassereintritt und löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Glücklicherweise konnte ein Brand ausgeschlossen und somit rasch wieder eingerückt werden.