Auf einem Betriebsgelände in Aisting kam es heute Nachmittag aufgrund einer chemischen Reaktion in einem Abfallbehälter zu einer Rauchentwicklung. Mitarbeiter bemerkten die Rauchentwicklung bei dem Behälter der sich im freien befand und versuchten diesen abzulöschen. Gleichzeitig wurde über einen Druckknopfmelder der Brandmeldeanlage die Feuerwehr verständigt. Unsere Aufgaben beschränkte sich aufgrund der hervorragenden Erstmaßnahmen durch die Mitarbeit nur mehr auf Kontrollarbeiten.